Kita "Knirpsenland

Nachdem im Jahr 2001 die örtliche Grundschule wegen mangelnder Schülerzahlen geschlossen werden musste, befindet sich nur noch die Kita „Knirpsenland“ in kommunaler Trägerschaft.

Nach einer umfassenden Sanierung des bestehenden Gebäudes und dem Bau eines Erweiterungstraktes strahlt die Kindereinrichtung in neuem Glanz.

Sie bietet zurzeit 64 Kindern vom Krippenalter bis zum Schuleintritt eine liebevolle Betreuung. Sieben Erzieherinnen und zwei technische Mitarbeiterinnen sind für das Wohl der Kinder da.

Die Grundschüler der Gemeinde Gablenz mit dem Ortsteil Kromlau besuchen die Fürst-Pückler-Grundschule in Bad Muskau.

Ab der 5. Klasse haben sie dann die Möglichkeit, an weiterführenden Schulen zu lernen.

Das sind die Mittelschulen in Krauschwitz und Weißwasser sowie Schleife und das Gymnasium in Weißwasser.

Zu allen Schulen (außer Schleife) besteht ein direkter Schülerverkehr.