...auf der Internetseite der Gemeinde Gablenz.

Wir freuen uns, dass Sie zu uns gefunden haben.

Diese Seiten sollen ein Wegweiser sein, der Ihnen aktuelle Auskunft über unsere Gemeindeverwaltung, unser Tourismusbüro und über die öffentlichen Einrichtungen gibt. Weiterhin informieren wir Sie über unsere Freizeiteinrichtungen und Vereine.

Unser Internetauftritt soll als kleiner Wegweiser, Ratgeber und Leitfaden dienen. Er bringt Ihnen unseren Ort mit seinen Sehenswürdigkeiten näher. Er zeigt aber auch, wo Sie Ansprechpartner finden.

Gablenz, einschließlich Kromlau, ist eine liebens- und lebenswerte Gemeinde, die ihren Einwohnern nicht nur eine wunderschöne Heimat bietet, sondern auch die Besucher mit ihren gastronomischen und touristischen Angeboten begeistert. Gastfreundschaft und ländliches Leben laden zu einem Besuch ein. Nehmen Sie sich Zeit für eine Entdeckungsreise.

Dietmar Noack

Bürgermeister

Bundesland: Sachsen 
Landkreis: Görlitz 
Verwaltungsgemeinschaft Bad Muskau
Höhe: 138 m ü. NN 
Fläche: 14,65 km²
Einwohner: 1.694 (31.12.2012)
Bevölkerungsdichte: 118 Einwohner je km²
Postleitzahl: 02953
Vorwahl: 03576
Bürgermeister: Dietmar Noack (CDU)

 

  

 

Geografie und Verkehr

Die Gemeinde Gablenz liegt im nordwestlichen Teil des Landkreises Görlitz, etwa 5 Kilometer nordöstlich von Weißwasser entfernt. Die B 156 verläuft etwa zwei Kilometer südöstlich des Ortes. Die B 115 verläuft etwa 6 Kilometer entfernt. Die Gemeinde liegt im Wald- und Teichgebiet der Muskauer Heide.

Nachbargemeinden

An die Gemeinde Gablenz grenzen im Uhrzeigersinn Jämlitz-Klein Düben (N) im brandenburgischen Landkreis Spree-Neiße, Bad Muskau (O), Krauschwitz (SO), Weißwasser (S) und Groß Düben (W).

Ortsgliederung

Die Gemeinde besteht aus den Gemeindeteilen Gablenz mit etwa 1.414 Einwohnern und Kromlau mit etwa 280 Einwohnern.